Dunkelwald (kartoniertes Buch)

Kriminalgeschichten aus dem Erzgebirge
ISBN/EAN: 9783959581493
Sprache: Deutsch
Umfang: 205 S.
Format (T/L/B): 1.8 x 19 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
9,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 2 - 3 Tagen
In den Warenkorb
Mystisch ist es, das Erzgebirge. An manchen Tagen sind die Wälder nebelverhangen, und in der Nacht geschehen die geheimnisvollsten Dinge. Ausgehend von deutschen Sagen, verknüpft Anett Steiner legendäre Überlieferungen mit der schaurigen Gegenwart voller mordlustiger Zeitgenossen. Was hat es mit der 'Mordgrube' bei Freiberg auf sich? Spukte es wirklich im Schloss des Dichters Joseph von Eichendorff? Was erzählen uns die Irrlichter über dem Hochmoor von Hormersdorf, und was steckt hinter der Geschichte des 'Schwebenden Fräuleins'? Natürlich darf auch ein Gespinst um die Magie von Bernstein nicht fehlen und geht die 'Todfrau' auf den Seiten dieses Buches um. Warum färbt sich die Elbe blutrot, wenn man den Fährmann nicht bezahlt? Und was geschieht, wenn der Tod sich irrt oder jemand vom Kraut des Vergessens isst? In Dunkelwald gibt es Fabelhaftes zu entdecken. Hexen, Zwerge, verwitterte Grabkreuze, da kommt niemand ohne Gänsehaut davon.
Anett Steiner wurde 1976 in Annaberg-Buchholz geboren, legte dort ihr Abitur ab und erlernte den Beruf der Orthopädietechnikerin, den sie bis heute ausübt. Für ihr literarisches Schreiben wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 2011 mit dem 3. Platz des Chemnitzer Krimipreises. Sie ist Mitglied der Autorenvereinigung 'Mord-Ost' und gestaltet Lesungen u. a. zu den Ostdeutschen Krimitagen. Dunkelwald ist ihr erstes Buch bei Bild und Heimat.